Crowdfunding: Yoga in ukrainischer Sprache für Geflohene

Kostenlose Yogaklassen für Geflohene aus der Ukraine

Seit Mitte März bieten wir im Herzen Münchens einmal pro Woche eine kostenlose Yogaklasse in ukrainischer Sprache an. Als kleine Auszeit für die, die sie dringend nötig haben. Weil das Angebot so gut angenommen wird, wollen wir den Zeitraum nun um weitere 6 Monate verlängern.

Die Klasse ist für die Teilnehmenden kostenlos. Um das Honorar unserer ukrainischen Yogalehrerin zu bezahlen, sind wir auch auf eure Hilfe angewiesen: Ab sofort könnt ihr uns im Crowdfunding bei Startnext finanziell unterstützen, dieses wunderbare Angebot weiter durchzuführen.

Sollten wir am Ende mehr Geld sammeln, als wir für das Honorar brauchen, geht es natürlich – in Absprache mit unserer ukrainischen Yogalehrerin – an eine anerkannte Hilfsorganisation oder wir verlängern das kostenlose Yogaangebot.

Vielen lieben Dank bzw. Дуже дякую

Weitere Beiträge