Wir schließen

Fast genau drei Jahre nach der Eröffnung ist es jetzt soweit: Wir müssen SHIVA SHIVA YOGA bald schließen. Warum? Weil wir uns nach einem sagenhaften Start vom Corona-Effekt nicht wieder erholen konnten. Dass das schmerzt, ist klar und es wird noch lange dauern, das emotional zu verarbeiten. Daher hier erstmal die Fakten:

  1. Wir suchen gerne jemanden als Nachfolge. Wenn ihr jemanden kennt, darf sie/er sich gerne melden.
  2. Ganz wichtig: wir haben nicht vor Insolvenz anzumelden, alle Rechnungen werden bezahlt.
  3. Nach Plan läuft der Studiobetrieb noch mindestens bis Ende des Jahres, eventuell sogar März 2023 weiter.

Weitere Beiträge